Widerruf von Autokrediten – Lukrative Ausstiegsmöglichkeit
Kanzlei Kreutzer - Kreutzer
RSS

Letzte Einträge

Alno AG – Regelinsolvenzverfahren statt Eigenverwaltung
EEH MS Amavisti insolvent – Schadensersatzansprüche der Anleger
Eventus eG Stuttgart: Handlungsmöglichkeiten der Anleger
MBB Clean Energy: Anleger können Forderungen bis zum 11. Oktober anmelden
Air Berlin meldet Insolvenz an – Geld der Anleger in Gefahr

Kategorien

Mitteilungen und Informationen
Rechts-Ticker
erstellt von

Mein Blog

Widerruf von Autokrediten – Lukrative Ausstiegsmöglichkeit

Widerruf von Autokrediten – Lukrative Ausstiegsmöglichkeit
 
Durch den erfolgreichen Widerruf ihres Autokredits können sich Verbraucher von ihrem Kaufvertrag lösen, das Auto zurückgeben und ihr Geld zurückerhalten.
 
Grundsätzlich müssen Banken Verbraucher bei der Kreditvergabe über ihr Widerrufsrecht informieren. Ist dies nicht geschehen, gilt das sog. ewige Widerrufsrecht, d.h. der Kredit kann noch Jahre nach Abschluss widerrufen werden, weil die Widerrufsfrist aufgrund der fehlerhaften Widerrufsbelehrung nie in Lauf gesetzt wurde.
 
Bekannt wurde der sog. Widerrufsjoker vor allem im Zusammenhang mit Immobiliendarlehen. Er sticht aber auch bei Autokrediten und Leasingverträgen, die seit dem 11. Juni 2010 abgeschlossen wurden. Besonders interessant wird der Widerruf eines Autokredits, wenn die Finanzierung bei der hauseigenen Bank des Autobauers abgeschlossen wurde. Dann liegt ein sog. verbundenes Geschäft vor, weil die Kreditvergabe untrennbar mit dem Kauf des Autos verbunden ist. Das bedeutet aber auch, dass bei einem erfolgreichen Widerruf nicht nur der Kredit rückabgewickelt wird, sondern auch der Kaufvertrag.
 
Die Folge ist, dass der Verbraucher den Kredit nicht mehr bedienen muss und seine gezahlten Raten zurückbekommt. Im Gegenzug muss er das Fahrzeug an die Bank zurückgeben, die lediglich die Zinsen behalten darf und ggf. einen Nutzungsersatz verlangen kann. Doch auch dann ergibt sich in vielen Fällen, dass das Auto sehr günstig genutzt werden konnte.
Wurde die Autofinanzierung sogar erst ab dem 13. Juni 2014 abgeschlossen, kann es für den Verbraucher noch viel besser kommen. Dann muss er möglicherweise noch nicht einmal den Wertersatz zahlen und hat das Auto quasi gratis genutzt. Möglich macht dies die Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie. Gemäß der Richtlinie ist Wertersatz nur dann zu leisten, wenn der Verbraucher ordnungsgemäß über seine Widerrufsmöglichkeiten informiert wurde. Und das ist im Falle eines erfolgreichen Widerrufs ja eben nicht geschehen.
 
Rechtliche Einschätzung der Kanzlei Kreutzer, München: Voraussetzung für den Widerruf eines Autokredits ist immer, dass der Verbraucher nicht ordnungsgemäß über seine Widerrufsmöglichkeiten belehrt wurde. Vielen Banken sind dabei in der Vergangenheit Fehler unterlaufen, sodass zunächst die Widerrufsbelehrung geprüft und dann entschieden werden sollte, ob der Widerruf möglich ist.

Interessant ist der Widerruf grundsätzlich für alle Fahrzeughalter, die ihr Auto über einen Kredit finanziert haben. Noch interessanter könnte es für diejenigen sein, die vom VW-Abgasskandal betroffen sind und sich nicht mit einem Software-Update abspeisen lassen möchten. Dann bietet der erfolgreiche Widerruf die Möglichkeit, sich wieder von dem Fahrzeug zu trennen.

14 Kommentare zu Widerruf von Autokrediten – Lukrative Ausstiegsmöglichkeit:

RSS-Kommentare
Fiorillo on Donnerstag, 4. Oktober 2018 22:13
Your style is very unique in comparison to other people I have read stuff from. I appreciate you for posting when you've got the opportunity, Guess I'll just bookmark this web site.
Auf Kommentar antworten


Dyal on Freitag, 5. Oktober 2018 22:48
We stumbled over here different page and thought I might check things out. I like what I see so now i'm following you. Look forward to finding out about your web page repeatedly.
Auf Kommentar antworten


Bermudez on Samstag, 6. Oktober 2018 05:05
Every weekend i used to pay a visit this web page, for the reason that i want enjoyment, as this this web page conations really nice funny data too.
Auf Kommentar antworten


Muir on Samstag, 6. Oktober 2018 13:48
I was recommended this blog by my cousin. I am not sure whether this post is written by him as no one else know such detailed about my problem. You're amazing! Thanks!
Auf Kommentar antworten


Probst on Sonntag, 7. Oktober 2018 09:47
It's enormous that you are getting ideas from this paragraph as well as from our dialogue made at this time.
Auf Kommentar antworten


Scutt on Sonntag, 7. Oktober 2018 18:52
Having read this I thought it was very enlightening. I appreciate you spending some time and energy to put this short article together. I once again find myself personally spending way too much time both reading and posting comments. But so what, it was still worth it!
Auf Kommentar antworten


Mohammad on Montag, 8. Oktober 2018 15:28
Oh my goodness! Awesome article dude! Thank you, However I am encountering issues with your RSS. I don't understand why I cannot join it. Is there anybody else getting the same RSS problems? Anyone that knows the solution will you kindly respond? Thanks!!
Auf Kommentar antworten


Symes on Montag, 8. Oktober 2018 20:36
Hello! I could have sworn I've been to this website before but after going through a few of the articles I realized it's new to me. Nonetheless, I'm definitely happy I found it and I'll be book-marking it and checking back frequently!
Auf Kommentar antworten


Deuchar on Dienstag, 9. Oktober 2018 04:15
Superb website you have here but I was curious about if you knew of any community forums that cover the same topics talked about in this article? I'd really love to be a part of online community where I can get opinions from other knowledgeable people that share the same interest. If you have any suggestions, please let me know. Thanks a lot!
Auf Kommentar antworten


Ames on Mittwoch, 10. Oktober 2018 00:59
Hello, I want to subscribe for this blog to get most up-to-date updates, so where can i do it please help out.
Auf Kommentar antworten


Well on Donnerstag, 18. Oktober 2018 14:03
This is my first time pay a visit at here and i am genuinely pleassant to read everthing at single place.
Auf Kommentar antworten


Tazewell on Donnerstag, 18. Oktober 2018 23:58
Thanks in favor of sharing such a good thinking, piece of writing is pleasant, thats why i have read it entirely
Auf Kommentar antworten


Everard on Freitag, 19. Oktober 2018 09:57
Hi there, everything is going well here and ofcourse every one is sharing data, that's actually fine, keep up writing.
Auf Kommentar antworten


Deniehy on Freitag, 19. Oktober 2018 15:47
Attractive element of content. I simply stumbled upon your site and in accession capital to say that I get in fact enjoyed account your blog posts. Anyway I will be subscribing on your augment and even I success you access constantly rapidly.
Auf Kommentar antworten

Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
E-Mail-Adresse: (Erforderlich)
Homepage:
Kommentar:
Machen Sie Ihren Text größer, fett, italic und mehr mit HTML-Tags. Wir zeigen Ihnen wie.
Post Comment